Online Spenden sammeln mit Altruja

Die Stiftung für Kirche und Diakonie fördert Hoffnungsorte

Die Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie fördert zwölf richtungweisende diakonische Projekte und Initiativen im Kirchenkreis Aachen als „Hoffnungsorte“ und ruft zu Spenden und Kollekten dafür auf. Die Kreissynoden 2014 und 2016 haben sich die Initiative zueigen gemacht und fordert die Kirchengemeinden auf, die Hoffnungsorte in Kollekten und Spenden zu bedenken.

Zwölf Hoffnungsorte im Kirchenkreis Aachen

  1. Miteinander Lernen in Aachen
    Kinder und Jugendliche erhalten Förderunterricht durch Studierende.
  2. Netzwerk an Urft und Olef
    Etwas für sich, mit anderen und für andere tun
  3. Branderhofer Weg, Aachen-Burtscheid, Zentrum für Soziale Arbeit:
    Vielfältig und stark für Kinder, junge Eltern und unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge 
  4. Gute Zeiten, Schlechte Zeiten, Aachen-Brand:
    Unterstützung für Kinder psychisch kranker Eltern durch die Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Brand (Kinderheim Brand)
  5. TANDEMmia, Diakonisches Werk im Kirchenkreis Aachen:
    Begleitung und Unterstützung von älteren Menschen in ihrer häuslichen Umgebung durch Ehrenamtliche.
  6. Feuervogel für die Städteregion Aachen, Suchthilfe von Diakonie und Caritas:
    Begleitung und Unterstützung von Kindern aus suchtbelasteten Familien.
  7. Heimat auf Zeit in der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG):
    Im Wohnheim der ESG wird ein Zimmer für Studierende in einer psychisch oder sozial angespannten Lage, die kurzfristig dringend Wohnraum brauchen, um ihr Studium fortsetzen zu können, finanziert.
  8. Flüchtlingsberatung, Kirchengemeinde Herzogenrath:
    Absicherung für die einzige evangelische Flüchtlingsberatungsstelle im Kirchenkreis Aachen
  9. Bahnhofsmission
    Die Bahnhofsmission bietet Hilfen im Bahnhofsalltag und ist Anlaufstelle für Menschen am Rande der Gesellschaft.
  10. Ambulanter Hospizdienst Monschauer Land, Kirchengemeinde Monschauer Land:
    Ehrenamtliche Hospizhelfer begleiten Sterbende und Schwerkranke.
  11. Wärmestube der WABe, Aachen
    Alleinstehende Obdachlose finden Schutz vor Nässe, Kälte, Drogen und Isolation
  12. Sozialer Arbeitsmarkt
    Nachhaltige Integration von langzeitarbeitslosen Menschen in den Arbeitsmarkt

ALTRUJA-BUTTON-VS93