Synodenbericht 2019

Trotz geringerem Spendenaufkommen als in den Vorjahren konnte die Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie im Jahr 2019 umfangreiche Förderungen gewähren. Im Mittelpunkt steht die Unterstützung der diakonischen Träger im Kirchenkreis Aachen für sozialpädagogische Begleitung und Maßnahmen zur gesellschaftlichen Integration im neuen dauerhaft geförderten sozialen Arbeitsmarkt. Die Stiftung konnte das Coaching neu eingestellter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch das Bündnis Pro Arbeit e.V. mit 40.000 Euro fördern. Einen Überblick und Details zu den geförderten Einrichtungen nennt der Jahresbericht, der hier zum Download bereit steht.